Für Ihr Wohlbefinden


Reiki = universale Lebensenergie   Kissen für alle Lebenslagen
     

Diese Heilkunst kommt aus Japan und wird dort seit Tausenden von Jahren angewandt. Ziel ist die Stärkung der Selbstheilungskräfte des Körpers, der Seele und des Geistes.

Ich werde jetzt nicht weiter aus der Vielzahl von Büchern zitieren, die es über Reiki gibt, weil ich Reiki jeden Tag selbst lebe und erlebe.

Mit ca. 15 Jahren lernte ich Reiki kennen. Meine Mutter brachte mich zu einer Reiki Meisterin, nachdem sie mit mir bei etlichen Ärzten und Heilpraktikern war und mein gesundheitlicher Zustand sich nicht besserte. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei meiner Mutter bedanken.

Ich lernte durch Reiki mich zu entspannen und einfach nur zu sein. Es begann der Weg zu mir selbst, ich ging durch viele Täler, Schluchten und Dunkelheit. Doch die Energie von Reiki gab und gibt mir eine unendliche Kraft.

Heute weiß ich, dass alle meine Erfahrungen mich immer ein Stück weiter zu mir gebracht haben und immer noch bringen.

So gebe ich diese Erfahrungen und Energie weiter an die Menschen, die zu mir kommen.

Reiki kommt zu den Menschen, die bereit dafür sind. Meistens begegnen diese dann ihrer Reiki Lehrerin bzw. ihrem Reiki Lehrer.

Ich lebe Reiki. Pflanzen, Tiere und Menschen, die mir begegnen, spüren das oft. Sogar in meinen Träumen hat sich Reiki manifestiert.

Im Moment beschäftige ich mich gerade mit Schamanischem Reiki.

 

Die Kissen werden von mir in liebevoller Handarbeit hergestellt. Als Hauptfüllstoff verwende ich Dinkelspelzen.

Dinkelspelzen, die äußeren Hülsen des Dinkelkorns, sind ein bewährter und umweltgerechter Füllstoff für Kissen.

Der Spelz enthält gesundheitsfördernde Wirkstoffe, die sich bewährt
haben z. B. bei: - Nervosität, unruhigem Schlaf, Arthrose, Magenschmerzen, Schwangerschaftsbeschwerden, Kopfschmerzen, Verspannungen usw.

Da die Dinkelspelzen viel Luft einschließen sind die Kissen sehr atmungsaktiv und fördern die Durchblutung. Durch die hohe Atmungsaktivität entsteht kein feuchtwarmes Milieu, so dass Milben diese Kissenfüllungen meiden.

Die Spreu enthält einen ungewöhnlich hohen Anteil an Kieselsäure. Es wird behauptet, dass diese über die Haut aufgenommen wird, die inneren Organe positiv beeinflusst und stärkend auf Bindegewebe und Abwehrkräfte wirkt.

Sehr beliebt sind auch meine Kissen mit
- Heublumensamen
- Lavendelblüten
- und Rosenblüten-Füllungen


Natürlich bekommen Sie auch Kissen mit Dinkelkörnern und Rapssamen gefüllt zum Erhitzen, bzw. Kühlen.
button
button
button
button
button
button
button
button
button
button
button
 






















Gabriele Batz
Reiki Meisterin und Lehrerin



a
Hier geht es zu den Kissen...

Telefon: 0 56 76 - 92 05 94
sonnenlicht2@gmx.de
www.GabrieleBatz.de

Aktuell